Sonntag, 6. August 2017

Buchvorstellung: Das Seehaus

Hallo ihr Lieben ich melde mich aus dem Urlaub zurück...
Wir haben einen schönen Urlaub auf der Insel Rügen verbracht...
Zum Urlaub gehört für mich Bücher lesen.
Ein Buch aus dem Urlaub möchte ich euch heute vorstellen:



Ich habe schon mehrere Bücher von Kate Morton gelesen.
Ich mag gerne Bücher die in verschiedene Zeitepochen spielen.
Die Geschichte spielt in 1933 & 2003.
Es geht um ein Familiengeheimnis.
Auf dem jährlichen Mittsommernachtsfest der Familie Edevane, im Jahr 1933, verschwindet der Sohn der Familie spurlos.
Der Fall bleibt ungelöst bis 2003 die Polizistin Sadie, die gerade berufliche Probleme hat, das verfallen Haus der Familie Edevane
entdeckt.
Es beginnt eine packende Spurensuche.........
Mann ist die ganze Zeit ziemlich gespannt wie es weitergeht.
Das Ende bleibt auch spannend und es endet anders als erwartet....
Das Buch hat mir sehr gut gefallen. 
Wenn ihr wie ich auf solche Geschichten steht, kann ich euch  dieses Buch nur empfehlen.
Es ist ein richtig toller Roman, wie übrigens alle Bücher von Kate Morton

Vielen Dank an den Randomhouse Verlag,
der mir dieses Buch zur Verfügung gestellt hat.

Ich hoffe euch hat meine Rezension gefallen.
Auch wenn mir dieses Buch zur Vefügung gestellt wurde, spiegelt die Rezension meine Meinung wieder und wurde nicht beeinflusst.

Ich wünsche euch einen wunderschönen Sonntag.
Ganz liebe Grüße
Jen

verlinkt bei sunday-inspiration

Kommentare:

  1. Liebe Jen,
    das klingt nach einem Buch für mich! Bei der Sommerstimmung heute kann man sich gut mal auf einen Liegestuhl legen und ein bisschen mit einem Buch relaxen. In der Praxis ist das Haus heute Nachmittag voll und ein ganzer Schwung erwachsene und Kinder möchte mit Kuchen, Getränken und Spielzeug versorgt werden. Das ist aber auch schön ;-)
    Liebe Grüße
    Katharina.

    AntwortenLöschen
  2. Hört sich interessant! Ich habe mir mal eine Leseprobe runtergeladen.
    LG, Varis

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Jen,
    Danke für die Buchvorstellung - nachdem ich jetzt noch kurz beim Verlag reingelesen habe glaube ich aber nicht, dass das ein Buch für mich ist. Zum Glück sind die Geschmäcker verschieden! ;-)
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntag!
    Liebe Grüsse,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jen,
    das passt so ein schöner Urlaub und dann dieses Buch am Strand!
    Schön vorgestellt, danke!
    Der Urlaub hätte mir auch Freude gemacht, leider nicht möglich,
    aber ich freu mich mit dir!
    Herzliche Grüße
    von
    Monika*

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Jen, bin jetzt keine Leseratte, aber es klingt spannend. Man kann es also mit gutem Gewissen verschenken;) Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Jen,
    das hört sich interessant an.
    Hier liegen auch noch viele Bücher, die unbedingt gelesen werden möchten...
    Mal schauen, wann ich dazu komme.
    Dir einen schönen Abend, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Jen, ratz fatz ist Dein Urlaub um, leider, leider geht das immer viel zu schnell... Leider war das Wetter ja nicht ganz "so dolle", ich hoffe Ihr hattet trotzdem schöne Tage auf der Insel.
    Deine Buchempfehlung liest sich wunderbar, ich mag es gerne spannend, werde ich unbedingt im Kopf behalten, denn wenn es an den Strand geht muss auch bei mir immer ein Buch mit.
    Ich schicke Dir ein paar sommerliche Inselgrüße - ja, ja, heute schien die Sonne - von der Insel, Mandy

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Jen,
    schön, daß Du wieder da bist und einen schönen Urlaub hattest! Ein schönes Buch hast Du mitgebracht! Danke für die Vorstellung!
    Hab einen guten und schönen Wochenstart!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  9. Hallo du Liebe,
    willkommen zurück aus dem Urlaub. Das Buch klingt interessant.
    Bei mir liegt noch immer der 2. Teil der 7 Schwestern und wartet gelesen zu werden.
    Mal sehen, wann ich ein bisschen Zeit finde.

    liebe Montagsgrüße zu dir
    Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Jen,
    das Buch von Kate Morton habe ich gelesen, wie auch alle anderen ihrer Bücher. Die Geschichte finde ich spannend und empfehlenswert zu lesen.
    Liebe Grüße
    Loretta

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Jen,
    das hört sich spannend an. Danke für den Tipp.
    Schön, dass du wieder da bist.
    Liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen