Mittwoch, 4. Oktober 2017

Ein Garten für alle Sinne

Jetzt fängt wieder die herrliche Zeit an, wo man es sich gemütlich macht und die Nase wieder in Büchern steckt.
Ich liebe es jetzt in Gartenbüchern zu stöbern um für den nächsten Frühling neue Ideen aufzutun.
Denn der Frühling kommt wieder.... im Moment suche ich auch nach verschiedene Möglichkeiten für den Garten, um Beete umzugestalten, da wir wieder mehrere Buchsbäume rausreißen mussten.
In diesem Gartenbuch stöbere ich zur Zeit:

Ein Garten für alle Sinne
von Manuela Göhner & Bettina Rehm-Wolters 
(Werbung)


Ich finde allein das Cover macht schon Lust auf mehr....
Ich gebe es zu, ein tolles Cover und ich bin schon hin und weg.
Aber nicht nur das Cover gefällt mir.... auch der Inhalt.
Das Buch aus dem DVA-Verlag ist aufgeteilt in 6 Kapitel:

1. Hereinspaziert
2. Frühlingserwachen
3. Rosentraum
4. Mixed Bordes
5. Bauerngarten
6. Herbst & Winter

Das Buch beschreibt die spannende Gartengeschichte wie es zu diesem Garten kam und was die Gartenbesitzerin auf den Weg dorthin erlebt hat......



Die mixed Borders gefallen mir super gut.....
Ich überlege stark auch vielleicht farbliche Ecken in unserem Garten zu integrieren.
Ich finde die violette Kombi total Klasse....
 



Mir gefällt dieses Gartenporträt total gut....
wunderschöne Bilder, praxiserprobt... manches kam mir sehr bekannt vor.... sehr informativ.
Auf jeden Fall habe ich ein paar Anregungen gefunden....
Ich bin gespannt wie euch das Buch gefällt.


Vielen Dank an den Randomhouse Verlag,

der mir dieses Buch zur Verfügung gestellt hat.



Auch wenn mir dieses Buch zur Vefügung gestellt wurde, spiegelt die Rezension meine Meinung wieder und wurde nicht beeinflusst.
Ihr Lieben ich wünsche euch einen schönen Nachmittag
Jen
verlinkt bei mmi & buch-und-mehr 

Kommentare:

  1. Liebe Jen,
    ja, das Buch ist schön und interessant, wenn man wie ich, Geschichten anderer Gärten liebt.. Ich hatte alle bisher erschienenen Bücher dieser Reihe, habe sie aber inzwischen wieder abgegeben wegen Platzmangel im Gartenbuchregal. Hast Du schon Ideen für den Buchersatz? Ich kämpfe noch ein wenig und pule die Zünslerlarven einzeln raus... Außerdem soll an die Stelle des umgestürzten Essigbaumes ein - halt, das wird noch nicht verraten, bis es in Bau ist - hin.
    Liebe Grüße
    Karen

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jen,
    Du planst jetzt schon das neue Gartenjahr? Respekt.
    Ich muss mein altes erst noch beenden, alles für den Winter vorbereiten.
    Das Buch hört sich gut an, steckt bestimmt voller Tipps.
    Dir viel Spaß beim Schmökern, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Jen,

    ich werde im Frühjahr auch ein neues Beet anlegen.
    Da freue ich mich jetzt schon drauf wie Bolle.
    Dein Buch gibt sicher tolle Anregungen!

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jen,
    meine Erfahrung zeigt mir, dass ein Garten eigentlich nie fertig ist. Es gibt immer wieder etwas zu tun, es werden immer wieder Änderungen vorgenommen, wir werden (hoffentlich) immer wieder aus gemachten Erfahrungen lernen und die Konsequenzen daraus ziehen. Somit sind die Veränderungen schon vorgegeben! Ein Garten ist ein sehr lebendig "Ding"! das nicht nur dem Wechsel der Jahreszeiten unterliegt, sondern auch dem des Samenflugs u n d dem der menschlichen Hand. Wenn man dann ein Buch wie dieses hat, darf man aus den Erkenntnissen von anderen schöpfen.
    Alles Liebe
    Heidi

    AntwortenLöschen
  5. Hej Jen,
    ich glaube mein garten ist von sowas weit entfernt! :0) ich kämpfe nun schon lange verzweifelt gegen Unkraut und Ameisen :0) das buch macht einen richtig guten eindruck, ich liebe es auch, zu schmökern und mir Anregeungen zu holen...ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Jen,
    was für ein wunderschönes Buch, danke für diese herrliche Buchvostellung, das kommt auf meine Wunschliste :O)
    Danke auch nochmal hier für das liebe Geburtstagsständchen ;O)
    Hab einen zauberhaften Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Jen,
    Du bist jetzt schon daran, das nächste Gartenjahr zu planen? Wow... Ich bin noch nicht mal mit diesem fertig! ;-)
    Solche Bücher sind immer toll, ich mag sie auch sehr gerne.
    Liebe Grüsse,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Jen, ich habe ja keinen Garten, aber ich stelle mir das auch sehr schön vor, in solchen Büchern zu schmökern und zu planen.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Jen,
    ich habe das Buch schon einige Male gesehen, war aber nicht ganz sicher, ob es etwas für mich ist. Deine Rezension hat mir sehr weitergeholfen und ich setze es auf meine Wunschliste.
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Jen,
    das Buch ist sicher eine tolle Inspiration für Gartenfreunde. Da bei mir auch gerade eine Gartengestaltung im Gange ist, kann ich diese Tipps sehr gut gebrauchen. Vielen Dank für die Buchvorstellung.
    Ein wunderschönes Wochenende wünsche ich dir!
    Alles Liebe, Sandra

    AntwortenLöschen