Sonntag, 12. Februar 2017

Mein liebster Award

Die liebe Regina vom Blog Hauszeit hat mich vor einiger Zeit nominiert für den Liebster Award. Vielen lieben Dank dafür du Liebe....Nach Wochen habe ich es jetzt doch wirklich geschafft deine Fragen zu beantworten......

1. Wie kamst Du auf die Idee zu bloggen?

Wie kam ich zum bloggen.....Ich habe schon ewig auf euren tollen  Blogs gelesen 
und irgendwie auch Lust bekommen. Als ich dann irgendwann gemerkt  habe das ich überlegt habe, wie ich meine gebastelten Werke in einem Blog vorstellen würde.....habe ich einfach gestartet...
 
2. Wie reagieren Deine Familie, Freunde darauf? 
 
Ich muß gestehen so ewig lang Wissen meine Familie und meine Freunde das noch nicht. Vielleicht etwas länger wie ein halbes, dreiviertel Jahr. Alle reaktionen waren nur positiv.
Es gibt aber auch immer noch ein Teil der Freunde und Bekannte die es, glaube ich, nicht Wissen.
 
 
3. Was für eine Ausrüstung, Camera, usw. hast Du?
 
Ich fotografiere immer mit meiner Digitalkamera von Canon, eine 400D. Sehr selten moggelt sich ein Bild von meinem Handy dazwischen, ein Samsung A5/2016.
Letztes Jahr habe ich mir ein Macroobjektiv für meine Kamera gegönnt.....Dieses Objektiv liebe ich. 
Eine EFS 60 mm. Mit diesem Objektiv mache ich meine Makroaufnahmen.....
 
4. Was gefällt Dir in Deinem Haus / Deinem Garten am allerbesten?
 
was für eine schwierige Frage.........Mir gefällt unser Haus so wie es ist.....und unser Garten gefällt mir auch......Am Besten gefallen mir unsere Steintreppen zusammen mit der Steintreppe.....Unser Gewächshaus mit  dem Gemüsegärtchen.... Auch unseren Hühnerstall mit angebauten Schuppen.....

5. Gibt es etwas, das Du gerne im Haus oder im Garten ändern würdest?
 
Was zu ändern gibt es ja immer und immer neue Ideen.....
Gerne hätte ich im Garten noch einen Teich mit Holzsteg.....und auch gerne eine kleine Saunalandschaft....
Mal schauen ob es Träume bleiben.....
Am Platz wird es nicht scheitern....Es bleibt also spannend.
Im Haus hätte ich gerne ein eigenes Bastelzimmer aber dort fehlt leider der Platz....
 
6. Was war Dein größter Fehlkauf und warum?
 
Ein sauteures, rotes, festliches Kleid
was noch nicht mal richtig gepasst hat und leider auch nie gepasst hat....Ich habe gedacht das ist doch ein Ansporn  ein paar Kilo zu verlieren....aber Pustekuchen

 7. Hast Du Heimwerker-Qualitäten?
 
Ich glaube ein wenig habe ich Heimwerkerqualitäten......
Allerdings habe ich den besten aller Handwerker Zuhause
und somit brauche ich nicht unbedingt Heimwerkerqualitäten.
 
8. Wo versteckst Du Chaos?
 
Chaos verstecken.....Hier herrscht Chaos und wird nicht versteckt..... Manchmal wünschte ich mir es verstecken zu können.....Aber ein wenig Chaos ist ja auch Gesund oder?
 
9. Kochst Du gerne mit Kräutern?
 
Da ich sehr gerne koche und gerne ausprobiere gehören für mich frische Kräuter oder Kräuter auf jeden Fall dazu.
Am schönsten finde ich es wenn ich die Kräuter direkt in meinem Kräutergarten holen kann....
 
10. Was bedeutet Natur für Dich?
 
Die Natur ist mir sehr wichtig..... Ohne sie läuft es nicht....Deshalb sollten wir mit ihr Leben und nicht gegen sie arbeiten......

11. Wo liegen Deine Kraftquellen?

Meine Kraftquelle ist definitiv meine Familie und mein Zuhause......
Manchmal können meine Mädels zwar auch meine Krafträuber sein aber das ist glaube ich ziemlich normal....

Ich hoffe ihr seid noch da.......Danke das ihr durchgehalten habt.......

Jetzt darf ich diesen Award an 3 weiter Blogs vergeben.
Natürlich gibt es für diese Verleihung auch Regeln. Es sind insgesamt 4 - sie  lauten:

Verlinke die Person, die Dich nominiert hat auf Deinem Blog! 
Beantworte die 11 Fragen der Person, die Dich nominiert hat! Nominiere Deinerseits 3 Blogs, die weniger als 200 Follower haben! 
Stelle diesen Personen 11 (neue) Fragen!

Ich kann mich immer sehr schwer entscheiden, somit die Frage an euch wer gerne das Bildchen mitnehmen möchte kann es gerne machen, ich würde mich freuen.....auch wenn ihr die 11 Fragen beantwortet. Ich bin gespannt und liebe Regina ich hoffe das ist für dich in Ordnung.

So ihr Lieben ich wünsche euch einen kuscheligen Sonntag....
Ganz liebe Grüße
Jen

 
 

Kommentare:

  1. Liebe Jen,
    ich bin auch kurz vor Weihnachten für den Liebster Award nominiert worden und hab noch nicht geschafft
    auf die Fragen zu beantworten. Werde demnächst tun und so wie du habe ich das Problem 5 bis 11 Blogs
    rauszusuchen. Ich glaube ich mach es so wie du ich geb das Bild weiter an die, die es mitmachen möchten ;) Ich wünsche Dir einen schönen Abend
    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  2. hi,hi,hi.....da hast du ja Glück gehabt, dass du knapp unter 200 Followern bist :o))
    180 muss man erst mal schaffen. Ich hab 53, grins. Muss ich mich jetzt eigentlich schämen oder verstecken? Oder bin ich einfach nur uninteressant oder was mach ich falsch???
    Na ja, is ja eigentlich egal. Ich hab Spaß am Bloggen und die, die mir folgen sind mir ganz arg wichtig!
    ich freue mich für dich, daß du den Award bekommen hast. Hast ja auch immer ganz tolle Ideen und deine Gartenbilder schaue ich mir immer wieder gerne an!!!
    ich wünsche dir eine wunderbare neue Woche und schicke dir liebste Grüße,
    Dani

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Jen,
    ich finde diese Awards einzig und alleine deswegen schon sehr schön, weil sie die Blogger animieren, ein wenig mehr von sich preis zugeben.
    Danke für Deine Einblick
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jen!
    Das war ein schöner Einblick in dein Bloggerleben. Vielen Dank dafür.
    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Jen,
    herzlichen Glückwunsch zum Award, es war sehr schön, ein wenig Einblick in Deinen Alltag zu bekommen, danke dafür!
    SChön, daß es Dich gibt und daß ich Dich finden durfte *lächel*
    Hab noch einen zauberhaften Nachmittag!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Jen,
    schön, so erfahren wir ein bisschen mehr über Dich :-) Ich habe diesen Award gleich zu Beginn der Bloggerei bekommen und fand das lustig, Fragen über mich zu beantworten. Aber weitergereicht habe ich ihn auch nicht, weil mir das zu zwanghaft erschien.
    Du hast ähnliche Träume wie bezüglich des Gartens. Den Teich habe ich immerhin schon umgesetzt aber den Holzsteg habe ich mir verkniffen. Das hätte bei unserer Teichgröße so willkürlich ausgesehen. Dabei hatte ich im Kopf, über die Brücke direkt in den Gemüsegarten spazieren zu können. Und die Saunalandschaft wäre so was Feines, scheitert hier aber daran, das ich schon alles voll gebaut habe ;-) Wohlfühlen daheim ist viel wichtiger als Aufgeräumtheit, lass weiter etwas Chaos um Dich sein.
    Liebe Grüße von Karen

    AntwortenLöschen